Vorläufiges Wahlergebnis der Pfarrgemeinderatswahl am 06./ 07. November 2021 in der Pfarrei Liebfrauen Bochum

Nach Paragraph 14 (2) der Satzung wurden folgende Personen in den Pfarrgemeinderat der Pfarrei Liebfrauen Bochum „berufen“*:

Gemeinde Liebfrauen: Herr Berthold Jäger und Herr Heribert Kleine

Gemeinde St. Elisabeth: Herr Wolfgang Engel und Herr Andreas Joksch

Gemeinde Herz-Jesu: Herr Thorsten Guse und Herr Norbert Stiel

Italienische Gemeinde Frau Marinella Gliozzo – Todaro und Frau Filomena Cascio

Spanische Gemeinde: Herr César Hernández Martin und Frau Analia Alvarez Espinoza

In den drei Gemeinden Hl. Geist, St. Marien und St. Bonifatius gab es leider keine Kandidatinnen und Kandidaten. Daher entsenden diese Gemeinden keine Vertreterinnen und Vertreter in den neuen Pfarrgemeinderat.

Herzlichen Glückwunsch an alle „berufenen“ Mitglieder des neuen Pfarrgemeinderates Liebfrauen Bochum!

Wir weisen darauf hin, dass die Benennung der gewählten Mitglieder noch vorläufig ist. Denn nach Paragraph 20 (1) der Satzung besteht eine Einspruchsfrist bis zum 21. November 2021. Eventuelle Einsprüche sind schriftlich an den Wahlausschuss (erreichbar über das Pfarrbüro, Wittener Str. 231, 44803 Bochum) zu richten.

gez. Christian Schnaubelt
Vorsitzender des Wahlaussschusses
Pfarrgemeinderatswahl 2021 in der Pfarrei Liebfrauen Bochum

*eine Urnen- oder Briefwahl hat nicht stattgefunden, stattdessen wurden die Mitglieder per Akklamation in den Gemeindegottesdiensten bestätigt.

Bochum, 07. November 2021

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.